Unternehmen

Die THI Treuhandgesellschaft mbH ist eine Sicherungs- und Verwaltungstreuhandgesellschaft, deren Schwerpunkte in der Insolvenzsicherung und der Durchführung transaktionsvorbereitender Treuhandverfahren liegen. Die Gesellschaft wurde 2006 in Berlin gegründet, sie verfügt über einen Aufsichtsrat und ist in folgenden Bereichen tätig:

Verwaltung

Außerhalb der besonderen Zweckbindung der Insolvenzsicherung steht die THI Treuhandgesellschaft mbH mit qualifizierten
Treuhandlösungen für die Verwaltung von Vermögenswerten zur Verfügung.

 

Sicherung

 

Vermögenswerte zur Deckung von Altersversorgungsverpflichtungen und ähnlichen Verbindlichkeiten können im Rahmen sogenannter Contractual Trust Arrangements (CTA) aus dem verpflichteten Unternehmen ausgegliedert werden. Dazu übertragen die Unternehmen die der Sicherung dieser Verpflichtungen dienenden Vermögenswerte auf eine Treuhandgesellschaft. Die THI Treuhandgesellschaft mbH erfüllt die nach dem Kreditwesengesetz erforderlichen Voraussetzungen für die Durchführung von CTAs.

Die Ausgliederung von Vermögenswerten ist in der Praxis insbesondere für die Insolvenzsicherung von
Altersteilzeitbezügen, Zeitwertguthaben und sonstigen Versorgungsbezügen von Bedeutung.

 

Die THI Treuhandgesellschaft mbH bietet in diesem Rahmen folgende Treuhandlösungen an:

 

CTA Pensionen

Sicherung von Vermögensgegenständen vor Zugriff von Insolvenzgläubigern.
Ausschließlich zur Erfüllung von Altersversorgungsverpflichtungen oder vergleichbaren Verpflichtungen
(z.B. Pensionszusagen).
Ausnahme vom Verrechnungsverbot gemäß § 246 Abs. 2 S. 2 Handelsgesetzbuch.

CTA Zeitwert

Die gesetzliche Insolvenzsicherungspflicht ist seit dem 1. Januar 2009 für Wertguthaben in § 7e Sozialgesetzbuch IV zwingend
geregelt. Wertguthaben, die einen Beitrag der monatlichen Bezugsgröße einschließlich des Gesamtsozialversicherungsanteils
übersteigen, müssen insolvenzgesichert werden. Die Insolvenzsicherung schützt Arbeitnehmer in der Insolvenz ihres
Arbeitgebers vor dem Verlust ihre Entgeltansprüche für bereits geleistete Arbeit.
Der Gesetzgeber hat für die Umsetzung dieser Insolvenzsicherung ausdrücklich das Treuhandmodell oder die Führung von
Treuhandkonten als geeignete Formen der Insolvenzsicherung in der gesetzlichen Regelung vorgesehen.

CTA Altersteilzeit

Auch nach dem Auslaufen der staatlichen Förderung von Altersteilzeitmodellen zum 31. Dezember 2009, können diese
weiterhin vereinbart werden. Seit dem 1. Juli 2004 schreibt das Dritte Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt
die Insolvenzsicherung zwingend vor. Gemäß § 8a Altersteilzeitgesetz ist der Arbeitgeber verpflichtet, das in der Aktivphase
entstehende Guthaben des Arbeitnehmers in Höhe des entstandenen aber erst in der Passivphase fällig werdenden
Arbeitslohns gegen Insolvenz zu sichern.

 

Verfahren

Die THI Treuhandgesellschaft mbH führt als Verfahrenstreuhänder die treuhänderische Strukturierung von Veräußerungsprozessen für Immobilien oder Beteiligungen durch. Zielsetzung ist die Erzielung optimaler Veräußerungsbedingungen.

Das treuhänderische Verfahren dient der Identifizierung der wirtschaftlichsten Angebote in Anlehnung an die
öffentlich rechtlichen Vergabeverfahren und Sicherstellen einer objektiven Vergabeentscheidung.

Dabei ist kein eigener aktiver Außenauftritt des Veräußerers erforderlich.

Durch eine qualifizierte Ansprache kann in einem Interessenbekundungsverfahren zunächst der Kreis potentieller
Interessenten ermittelt werden, die dann in einem Bieterverfahren zur Abgabe von Angeboten aufgefordert werden.

Durch die überregionale Ansprache eines qualifizierten Adressatenkreises wird eine hohe Wertigkeit der eingehenden
Angebote erreicht und gleichzeitig der Markt evaluiert.

Die THI Treuhandgesellschaft mbH bietet je nach Anforderungen an die angestrebte Transaktion fein justierbare und
hoch angepasste Verfahrensgestaltungen an.


Der Regelablauf eines treuhänderischen Verfahrens sieht wie folgt aus:

Festlegung des Verfahrens (Interessenbekundung/Bieterverfahren)

Aufforderung zur Abgabe von Angeboten

Wertung der eingehenden Angebote

Vorbereitung der Vergabeentscheidung durch den Auftraggeber

Begleitung der Verhandlungsverfahren

Unterstützung bei der Vergabeentscheidung des Auftraggebers

Erstellung des Vergabevermerks über das Vergabeverfahren und die Vergabeentscheidung

Verwaltung

Als Verwaltungstreuhänder bietet die THI Treuhandgesellschaft mbH die treuhänderische Verwaltung von Vermögenswerten außerhalb der besonderen Zweckbindung der Insolvenzsicherung an.

Hierzu gehören insbesondere:

 

Treuhänderische Hinterlegung zur Erlangung von Zahlungsgarantien für nationale und internationale Handelsgeschäfte

Treuhänderische Hinterlegung zur Erlangung von Prozessbürgschaften

Treuhänderische Hinterlegung zur Erlangung von Bankbürgschaften für vertraglich vereinbarte Zwecke
(Vertragserfüllung und Gewährleistung)

Treuhänderische Übernahme von Gesellschaftsanteilen bei Gesellschaftsgründung

Treuhänderische Übernahme von Forderungen zur Verbesserung der gerichtlichen Durchsetzung

Treuhänderische Verwaltung von Vermögen zur Optimierung vorweggenommener Erbfolgen oder sonstiger
Vermögensübertragungen insbesondere bei Unternehmensnachfolgen

Publikationen

 

DatenschutzerklÄrung

Datenschutzerklärung für die Website lautet:

1. Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die THI Treuhandgesellschaft mbH informieren.

Die THI Treuhandgesellschaft mbH nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

2. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortliche:

THI Treuhandgesellschaft mbH, Schützenstraße 18, 10117 Berlin, Deutschland
Mail: office@thi-treuhand.de
Tel.: +49 (0) 30 206 13 73 - 20
Fax: +49 (0) 30 206 13 73 - 28

 

3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Die THI Treuhandgesellschaft mbH erhebt aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab.

Beim Aufrufen unserer Website www.thi-treuhand.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet und temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners,

Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

Name und URL der abgerufenen Datei,

Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.



Die Server-Logfiles werden innerhalb der gesetzlichen Fristen gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

zu weiteren administrativen Zwecken.



Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

 

4. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

5. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

 

6. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an office@thi-treuhand.de

7. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.thi-treuhand.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Impressum

THI Treuhandgesellschaft mbH

Schützenstraße 18
10117 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 206 13 73 - 20
Fax: +49 (0) 30 206 13 73 - 28
Email: office@thi-treuhand.de
www.thi-treuhand.de

 

Geschäftsführer: Dr. Joël B. Münch, Jeannette Döhler

Vorsitzender des Aufsichtsrates: WP StB Dipl.-Kfm. Joachim Preiss
eingetragen im Handelsregister des AG Charlottenburg HRB 109186 B

 

Aufsichtsbehörde: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Haftungshinweis: Der Inhalt dieser Internetseiten dient ausschließlich der allgemeinen Information und ersetzt keine rechtliche oder steuerliche Beratung. Der Herausgeber übernimmt trotz sorgfältiger Prüfung von Inhalten und Links keine Haftung. Für den Inhalt verlinkter Internetseiten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Konzeption & Gestaltung: artlemon Webdesign Grafikdesign berlin

 

 

© THI Treuhandgesellschaft mbH